Asien-Pazifik-Forum Berlin e.V.

APFB E.V.

Über


Zu Beginn des 21. Jahrhunderts entwickelt sich der Austausch zwischen Europa und Asien-Pazifik rasant. Märkte wachsen zusammen, Wissenschaft und Forschung werden weiter internationalisiert, und der Kontakt zwischen den Kulturen ist von großer Bedeutung. Die Mitglieder und Partner des Asien-Pazifik-Forum Berlin (APFB) repräsentieren alle Bereiche des wirtschaftlichen, politischen, wissenschaftlichen und kulturellen Lebens und führen einen aktiven Dialog zwischen Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum. Sie erweitern ihre Möglichkeiten und ihre Kompetenzen, indem sie sie mit anderen teilen. So tragen sie zum Erfolg des APFB bei und profitieren gleichzeitig von seinem einzigartigen Netzwerk.

Beim APFB liegt die Geschäftsstelle der Asia-Pacific Week Berlin (APW), der größten Veranstaltungsreihe zu Asien in Deutschland. Zur APW organisiert das APFB seit 2013 den Botschaftstag Asien-Pazifik, eine exzellente Möglichkeit für persönliches Networking mit den asiatischen Botschaften, die ihre Länder in Wirtschaftsseminaren und kulturellen Beiträgen präsentieren. Das APFB koordiniert zudem das vielseitige APW-Kulturprogramm.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Debating Asia finden Paneldiskussionen zu aktuellen Fragen aus Politik, Wirtschaft und Kultur statt. Das APFB kooperiert dabei mit spezialisierten Partnerinstitutionen zu den jeweiligen Themen. Debating Asia zielt auf kontroverse Debatten und nachhaltigen Austausch.

Das neue Veranstaltungsformat InsightAsiaBerlin bietet Exkursionen zu asiatischen Unternehmen und Institutionen in der Metropolregion Berlin. Die Teilnehmer erhalten durch Führungen und Vorträge vor Ort einen exklusiven und praxisnahen Einblick in die Zusammenarbeit zwischen Europa und Asien, lernen von den Erfahrungen im interkulturellen Management, den Chancen und Herausforderungen für asiatische Unternehmen auf dem europäischen Markt und knüpfen Kontakte zu ihren Repräsentanten.

webdesign berlin